30 Jahre Kulturkreis Völs Jubiläumskonzert

Trennlinie
The Monotrol Kid 
Foto: Sven Everaert

30 Jahre Kulturkreis Völs Jubiläumskonzert


Konzert – International
The Monotrol Kid



Veranstaltungszentrum Blaike
Freitag, 28.02.2020
Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt:€ 12 für Mitglieder / € 15 für Nichtmitglieder

Keine Reservierung möglich
Einlass ab 19:00 Uhr

Abo Jubiläumskonzerte - PDF (74KB)



 
The Monotrol Kid 
Foto: Ireen Stanford

The Monotrol Kid ist Americana mit flämischen Wurzeln und steht als Synonym für den belgischen Singer/Songwriter und Frontmann der Gruppe Erik Van den Broeck mit seiner markanten Stimme, die an den Frontman von R.E.M. Michael Stipe erinnert.
Sein Englisch ist von einem amerikanischen Akzent geprägt, er singt mit rauchig-rauer Stimme und sobald er dazu in die Saiten greift, macht er die Weite des amerikanischen Westens hörbar: „The Monotrol Kid“ widmet sich in seinen Kompositionen und Liedtexten vorzugsweise amerikanischen Themen.
Ursprünglich tourte er solo durch Belgien, Deutschland und die Niederlande und veröffentlichte 2011 seine erste CD.
Inzwischen hat er eine komplette Band mit den talentiertesten Musikern Belgiens an seiner Seite, mit denen er einfühlsame Songs, geprägt von Folk über Indie, alternative Country bis Americana präsentiert.
Die Musik ist das Produkt unzähliger Konzerte in Belgien, Deutschland und den Niederlanden. Genau dieses ständige „On the road Sein“ macht den Charme des typischen THE MONOTROL KID – Sounds aus.
 
THE MONOTROL KID sind:
Erik Van den Broeck
Gesang, Gitarre, Mundharmonika;
Texte und Musik
Dries Vanhove Gitarre, Gesang
Bart Strubbe Bass, Gesang
Philip Mathuis Schlagzeug und Percussion, Gesang

www.themonotrolkid.com/media.php


Dieses Konzert gibt es zusammen mit den anderen drei Jubiläumskonzerten im großen bzw. mit dem Konzert „steIRISH stew“ im kleinen Abo. Nähere Infos Abo Jubiläumskonzerte - PDF (74KB)