Lesung

Trennlinie
Joe Fischler				
Bildnachweis/Copyright: Ingo Pertramer

Lesung


Krimiabend
Krimiautor Joe Fischler



Mehrzwecksaal NMS Völs
Mittwoch, 20.01.2021
Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt:freiwillige Spenden

Ein Autor, zwei Lesungen: Joe Fischler liest aus seinen neuen Büchern „Die Toten vom Lärchensee“ (Arno-Bussi-Reihe, KiWi-Verlag) sowie – unter seinem neuen Pseudonym Jan Beck – aus „DAS SPIEL“ (Thriller, Penguin Random House).
 
Buchcover Amazon Während Arno Bussis zweiter Fall uns an den idyllischen Tiroler Lärchensee entführt, wo demnächst ein Chaletdorf entstehen soll, geht es in „DAS SPIEL“ deutlich härter zur Sache. Inga Björk und Christian Brand jagen einen Serientäter, der halb Europa in Angst und Schrecken versetzt. Um die Menschenjagd zu stoppen, bleibt den Ermittlern nur eine Wahl: Sie müssen das blutige Spiel mitspielen …

Joe Fischler, 1975 in Innsbruck geboren, freier Autor und Musiker. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und einer Zeit als Führungskraft im Bankwesen hat er sich 2007 als Blogger und Sachbuchautor selbständig gemacht. Ende 2013 stand es dann fest, Joe Fischler schreibt Krimis. Für sein Debüt als Krimiautor wurde er 2015 mit dem „Goldenen Buch“ des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels ausgezeichnet.

In Zusammenarbeit mit der Öffentlichen Bücherei Völs