Vortrag mit Bildern

Trennlinie
Lukas Ruetz
Fotos: Lukas Ruetz

Vortrag mit Bildern


Besteigung des Aconcagua

Lukas Ruetz



Mehrzwecksaal NMS Völs
Freitag, 09.10.2020
Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: freiwillige Spenden

coronabedingte ABSAGE! PDF (173 KB)

 
Lukas Ruetz
Fotos: Lukas Ruetz Lukas Ruetz ist vor allem durch seine Skitouren abseits des Mainstreams in der Region Kühtai-Sellraintal, seine Schnee-Expertise und seine eintägigen Gewalttouren bekannt. Er war bereits 2019 bei uns mit einem Vortrag über die Sellrainer Bergwelt, mit seinen Skidurchquerungen und Steilabfahrten in der Region zu Gast. Dieses Mal begleiten wir ihn und Florian Plan aus Gschnitz auf ihrer fünfwöchigen Skitourenreise quer durch Argentinien und Chile.
 
Lukas Ruetz
Fotos: Lukas Ruetz 
Die Reise führt sie von Patagonien bis zu den wüstenähnlichen Bergen im Norden des südamerikanischen Kontinents. Lukas Ruetz berichtet packend und unterhaltsam über Skitouren auf aktive Vulkane, tausende Kilometer im Fernbus, einen großen Kulturschock, den Unterschied zwischen dem buckeligen Sommerschnee in den Alpen und dem zackigen Büßerschnee in den Anden, sowie von der Skierstbefahrung der Tres Gemelos Nordwand (5220m) und der nicht ganz legalen Winterbesteigung des 6.970 m hohen Aconcagua.